Browsing Tag

Kälberaufzucht

Kälberaufzucht Kälbergesundheit Kolostrum

Wie optimiere ich den Kolostrumgehalt meiner Kühe?

Kolostrum_1_1

Neugeborene Kälber sind auf die schnellstmögliche Zufuhr von sehr hochwertigem Kolostrum in ausreichender Menge angewiesen. Da bei Kühen die Plazentawand schon vor der Kalbung ein Austausch überlebenswichtiger maternaler Antikörper auf das noch ungeborene Kalb nicht zulässt, ist das Kolostrum im Prinzip die Lebensversicherung für das frisch geborene Kalb. Hier weiterlesen…

WEITERLESEN
Gruppentierhaltung Kälberaufzucht Kälbergesundheit

Jan Tanneberger: „Mit CalfRail die Tiergesundheit verbessert und die Tageszunahmen erhöht.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Milchgut Bahnitz mit knapp 1600 Kühen und entsprechender Anzahl selbst aufgezogener Kälber, arbeitet seit gut 3 Jahren mit dem CalfRail. Jeweils 20 Kälber in Innen-Einzelhaltung werden von einem der ingesamt 4 Arme versorgt. Hier erfahrt ihr mehr…

WEITERLESEN
Gruppentierhaltung Kälberaufzucht Kälbergesundheit

Milchgut Bahnitz: „Keiner wünscht sich hier die Zeit vor CalfRail zurück.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Automat kommt zum Kalb! Immer noch bei vielen Landwirten unbekannt ist das vollautomatische CalfRail-System der Firma Förster-Technik. Man könnte es auch „Tränkeautomat auf Schienen“ bezeichnen, denn es kommt bei jedem Kalb in der Einzel- oder Pärchenhaltung vorbei, um zur Mahlzeit zu animieren. Damit vereint es all die Vorteile eines stationären Tränkeautomaten mit der Flexibilität der Buchtenhaltung. Hier erfahrt ihr mehr…

WEITERLESEN
Kälberaufzucht

„Hey Kumpel – was geht?”

CalfRail_Duo

Werden wir in Zukunft unsere Kälber paarweise aufziehen? Ist das nur eine verrückte Idee oder „DAS” Modell für die Zukunft? Erfahrt heute mehr über verschiedene wissenschaftliche Versuche dazu, welche Vorteile es gibt und was ihr beachten müsst, wenn ihr Milchviehkälber paarweise halten wollt. Hier erfahrt ihr mehr…

WEITERLESEN
Kälberaufzucht

Kälber protestieren: Gebt uns, was wir brauchen

IMG_6135_Black

Eine aktuelle deutschlandweite Studie1 mit fast 800 Betrieben hat es schonungslos schwarz auf weiss offenbart: Mehr als 75% der Betriebe nutzen das Potential ihrer Kälber nicht wirklich. Schlimmer noch – es scheint so, dass wir im Bereich der Kälberaufzucht und Fütterung sogar gleich mehrere Schritte rückwärts gegangen sind. Mehr erfahrt ihr hier…

WEITERLESEN
40Fit Abtränken Kälberaufzucht

Wann ist ein Kalb kein Kalb mehr: Wie lange sollte Milch gefüttert werden?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf die Frage hat die Natur eine klare Antwort parat: Solange die Kuh das Kalb saugen lässt. Bei meinen Schottischen Hochlandrindern sind 8 und 10 Monate Saugzeit tatsächlich keine Seltenheit. In der Milchvieh-Kälberaufzucht dagegen kann das Absetzen nicht schnell genug gehen und über mehrere Jahrzehnte war eine 7-8 Wochen lange Tränkephase der Standard schlechthin. Mehr erfahrt ihr hier …

WEITERLESEN